zusätzlich Schwimmzeiten für Senioren-/Seniorinnenschwimmer

25.01.19

ACHTUNG: Hallenbad Buer ist zur Zeit geschlossen (siehe oben vom 15.06.2019)

Der Vorstand des SC Delphin hat für euch noch weitere Möglichkeiten gefunden um ggf. den Mittwoch für die Senioren-/Seniorinnenschwimmer zu entzerren.

Ab sofort könnt Ihr an jedem

Dienstag in der Zeit von 20:00 bis 21:00 Uhr am Erwachsenenschwimmen des

SV Buer 24 e.V. (Hallenbad Buer) teilnehmen.

Ferner besteht die Möglichkeit am Freitag in der

Zeit 19:45 Uhr bis 20:30/21:00 Uhr zu unserer Delphinzeit im Hallenbad Buer zu schwimmen.

 

Der Vorstand

 



Schwimmer gingen mit dem Degen aufeinander los

24.03.19

Am letzten Freitag war für die Übungsleiter Kai, Artem,  Lucia, Tomas, Nikol, Nikola, Richard und Diana „Landtraining“ angesagt. Wir folgten einer Einladung der Fechtgemeinschaft Recklinghausen ´95 e.V.

Nach einem kurzem Aufwärmtraining durch Luka (Fechten) ging es erst einmal darum die Beinarbeit zu erlernen, wie z.B. den richtigen Abstand der Füße, die Knie- und Beinstellung, die Haltung des Oberkörpers, der Armstellung und der Schrittfolge wie Schritt „vorwärts“, „rückwärts“ und „Ausfall“. Auch wurden einige Übungen am „Stoßkissen“ durchgeführt

Danach bekamen wir dann leihweise vom Fechtverein Fechtjacken, Masken, Handschuhe, Waffen und Körperkabel (für das elektrische Fechten). Auch über die Sicherheit wurde vorab gesprochen.

Die ersten Beiden Schwimmer eh... Fechter wurden an die elektrische Melderanlage angeschlossen. Diese Melder registrieren jeden Treffer, die gefochtene Zeit und das Ergebnis. Ein Obmann leitet das Gefecht und gibt den Fechtern Anweisungen wie „Start“, „Stopp“ und erklärt die Aktionen die zum Treffer geführt haben.

Gefochten wurde an diesem Abend mit dem Degen. Jetzt wurde es ernst, einige kamen schon recht gut mit dem Degen zurecht. Auch Tomas musste sein Können unter Beweis stellen. Er hatte seine sportliche Kariere mit Fechten Ende der 60ger bis Anfang der 90ger Jahre begonnen. Durch seine Kinder kam er dann zum Schwimmen. Auch gegen die jungen Profis der Fechtgemeinschaft musste er ran. Er hatte noch genug Erfahrung, um nicht unterzugehen. Tomas kam aber auch kurzfristig an seine körperlichen Grenzen.

Für alle anderen ÜL war es ein gelungener Abend, wie man teilweise auch auf den Fotos erkennen kann. Zum Abschluss wurde der Kalorienverlust bei Burger & Co doppelt wieder reingeholt.

Der SC Delphin bedankt sich bei Steffanie, Philip, Luka und allen anderen nicht genannten Personen der Fechtgemeinschaft Recklinghausen ´95 e.V. für den gelungenen Abend. Die Schwimmer hatten viel Spaß. Auch hat Tomas die Fechter eingeladen bei einem Schwimmtraining mal mitzumachen.

 

ToM

Fotos

 


SC Delphin fuhr nach Amsterdam

17.06.19

Am Samstag den 01.06.19 folgten viele Mitglieder des SC Delphin der Einladung vom Vorstand mit nach Amsterdam zu fahren. Auch hatten sich Mitglieder des SV Buer dieser Reise angeschlossen.

Morgens um halb acht stand der gelbe Bus am Musiktheater zur Abfahrt bereit. Bei strahlend blauem Himmel kamen wir um 10 Uhr an den Bootsanlegern an und stiegen umgehend in ein Grachtenboot um. Nun konnten wir uns erst einmal Amsterdam von der Wasserseite aus anschauen und bekamen vom Käpten jede Menge Informationen über die Stadt Amsterdam und deren Gebäude.

Gegen Mittag hatten dann die Teilnehmer jede Menge Zeit zu einem Bummel durch die Gassen oder in einer der zahlreichen Coffee Shops an den Grachten in der Sonne zu verweilen.

Kurz nach 17:30 Uhr holte uns der sehr erfahrene Busfahrer wieder am Treffpunkt ab, sodass wir um 20 Uhr nach einem großartigen Ausflug wieder am Musiktheater waren.

alle Teilnehmer haben sich im nachherein sehr positiv über den Ausflug geäußert und bedankten sich beim Vorstand.

 

Bericht und Fotos: ToM

 


Petra lief wieder beim Essener Firmenlauf mit

17.06.19

jpg    jpg

Es ist schon gute Tradition das unsere Übungsleiterin Petra beim Essener Firmenlauf für die „Arbeiterwohlfahrt KV Essen e.V.“  -  Team-Name "AWO Roadranner", mit weiteren 9.999 Läuferinnen und Läufern mitmacht. Mit im Team war, wie in den letzten Jahren auch, wieder Ihre Schwester mit dabei. Bei tollem Wetter konnte Petra Ihre Zeit aus dem Vorjahr um ca. 3 Min verbessern.

jpg

Der SC Delphin sagt „Herzlichen Glückwunsch“

Fotos: Petra



Übungsleiter völlig abgehoben

08.12.19

Zum Nikolaustag hoben die Übungsleiter des SC Delphin völlig ab. Im Indoor Skydiving nutzen unsere ÜL einmal die Gelegenheit das fliegen - ohne Fluggerät - zu erlernen. Um 15:00 trafen sich alle in Bottrop. Der Zuspruch zu diesem Event fand großen Anklang. Fast alle ÜL sind gekommen, immerhin 15 Personen. Der SC Delphin hat 2 x eine halbe Stunde für sie gebucht, sodass jeder 2-mal Fliegen konnte a ca. 2 Min.

Nach der Übernahme der Sicherheitsausrüstung – Anzug, Brille und Helm - und der Einweisung ging es mit dem 1. Team pünktlich los. Die ersten hoben ab. Zwischen 2 Gruppen zeigten uns die Trainer wie es richtig geht. Um ca. 18 Uhr war dann Team 2 an der Reihe, anderer Trainer und etwas andere Übungen. Dieser ist dann mit unserem 2. persönlichem Flug bis in den oberen Teil des Tunnels geflogen – völlig abgehoben.

Alle hatten wohl eine Menge Spaß und es wurde noch zum Abschluss ein wenig bei Burger & Co gefachsimpelt.

 

Bericht: ToM

Fotos: wurden von allen Teilnehmern gestellt.

Videos können leider auf Grund der Datenmenge nicht eingestellt werden.

 


Was gab es noch Neues im Jahr 2019 zu berichten ?

08.12.19

Die Sommermonate wurden wieder zur Weiterbildung genutzt. Artem hat sein DLRG wiederaufgefrischt, Dennis ist jetzt unser jüngster Übungsleiter und hat auch gleich seinen DLRG Schein erworben. Obwohl er alle Übungen für Silber abgelegt und bestanden hat bekam er auf Grund seines Alters "nur" Bronze. Auch unsere älteste Übungsleiterin Erika hat, laut meines Wissens, zum ersten Mal einen DLRG Schein "erkämpft".

 Herzlichen Glückwunsch